Von den Wildschalenfrüchten werden hier Haselnuss, Walnuss und die Bucheckern näher vorgestellt, die sogenannten Schalenfrüchte.

 

Name

Bezeichnung

Vorkommen

Physiologischer Wert

Haselnuss

Weiden- oder Strauchnuss

An Waldrändern, Lichtungen und älteren Kahlschlägen

hohe Fett-, Eiweiß- und Kohlenhydratwerte, Vitamin-und Mineralstofflieferant

Walnuss

Welschnuss, Stein- und Schafnuss

Park- oder Alleebaum

hohe Fett-, Eiweiß- und Kohlenhydratwerte, Vitamin-und Mineralstofflieferant

Bucheckern

Buchennüßchen

im Vorwaldbereich von Mischwäldern

sehr hoher Eiweiß, aber geringer Fettanteil, sowie viel essentielle Fettsäuren

 

Diese Textpassage spiegelt sich in den Büchern des Literaturverzeichnisses wider.