Der Harz in Jahreszahlen

 

 

12-9 vor Chr. -erste schriftliche Aufzeichnungen durch den römischen Chronisten Plinius über den nord- und mitteldeutschen Raum: römische Legionen erreichten unter Drusus über die Nordsee die Elbmündung

 

2 vor Chr. -die Römer stoßen unter Tiberius bis zur Elbe vor

 

um Christi Geburt -Fichten beginnen den Hochharz zu besiedeln

 

5 nach Chr. -blutige Kämpfe der Römer mit den Langobarden an der Elbmündung und der Unterelbe

 

9 -Varusschlacht -Sieg der germanischen Stämme unter den Cheruskerfürsten Arminius über die Römischen Legionen

 

16 -die Legionen des Germanicus bestatten die Toten der Varusschlacht, es kommt zu blutigen Kämpfen mit den germanischen Stämmen vom Wesergebiet bis zur Elbe

 

70 -es herrscht große Dürre, die Flüsse in Germanien trocknen aus

 

98 -der römische Geschichtsschreiber Tacitus gibt in seinem geographisch-ethnologischen Werk "Germania" erste schriftliche Aufschlüsse über das Leben und die damals herrschenden Zustände in Germanien

 

um 150 -der römische Geograf und Kartograf Ptolemäus benennt in seiner "Germania Magna" zahlreiche Örtlichkeiten im freien Germanien

 

375 – Beginn der Geschichtsepoche Völkerwanderungszeit /der Hunnensturm bricht über Europa herein

 

395 -Teilung des Römischen Reiches in ein oströmisches und ein weströmisches Reich

 

400 -Alarich führt die Westgoten nach Italien

 

406 -suebische Stämme aus der Region zogen über den Rhein und siedelten sich auf der Iberischen Halbinsel an

 

407-409 -die Vandalen, die von den Hunnen vertrieben wurden, zogen plündernd durch Gallien

 

439 -die Vandalen eroberten Karthago und gründeten das Vandalenreich

 

451 -Hunnenkönig Attila wird auf den Katalaunischen Feldern geschlagen

 

479 -laut Sage wurde von Ritter Hatebold die Burg Regenstein errichtet

 

486 -beseitigen die Franken die verbliebenen Reste des Römischen Reichesin Gallien

 

491 -begannen die Franken ihren Feldzug gegen die Thüringer

 

500 -Chlodwig gründet das Frankenreich

 

532 -erste Erwähnung von Schwenda im Harzgau

 

568 -zogen Langobarden und Sachsen zu einem Feldzug gegen die Römer nach Italien

 

570 -Gründung von Hausneindorf bei Quedlinburg

 

 

 

Auszug aus Die Harz Geschichte Band 1, B. Sternal, 2011