Hochzeit 2008
Hochzeit 2008

Wir sind eine kleine Familie aus dem Harz, die sich schon seit längerem mit der Geschichte ihrer Heimat beschäftigen und inmitten von Deutschland bietet diese Region viele Naturschönheiten, die sich zu erkunden lohnen.

 

Geschichte macht hier natürlich nicht halt und was liegt näher, die damals bekannte Welt zu bereisen. Die norddeutsche Tiefebene und Skandinavien bis hin in die Provinzen des alten römischen Reiches, überall lebt sie! Wir können Interessierten abseits der Trampelpfade etwas bieten, was es so vielleicht nicht gibt. Motivation treibt die Menschen an. Die Welt mit gelebter Geschichte hat mehr zu bieten, als Arbeit und Konsum.

 

Wir möchten die Welt mit anderen Augen sehen, erleben und nahebringen. Wenn uns das mit Gleichgesinnten gelingen kann – umso besser!

 

Lernen und neugierig sein, das bringt uns weiter und macht uns toleranter auch gegen uns selbst. Wir haben vor, in kleinen Gruppen die alten Pfade zu erwandern. Dazu brauchen wir keine große Ausrüstung – wir möchten so unterwegs sein, wie es unsere Vorfahren taten, mit wenig Gepäck, der Kleidung damaliger Zeit (wenn gewollt) und selbst zubereiteter Verpflegung.